gradraus

Tag-Archiv für » Wasserburg «

Hans Well & die Wellbappn – Bürgerinitiative gegen Giftmüll-Deponie bekommt prominente Unterstützung

Sonntag, 22. Januar 2017 16:02

Hans Well und die Wellbappn. Foto: www.hans-well.de

Hans Well und die Wellbappn. Foto: www.hans-well.de

Schon seit fünf Jahren setzen sich Babenshamer und Wasserburger Bürger gemeinsam für ein Babensham ohne DK-1 Deponie ein. Jetzt bekommt die Bürgerinitiative Wasserburger Land prominente Unterstützung. Hans Well & die Wellbappn kommen für ein Benefizkonzert in den Wasserburger Rathaussaal. […]

Thema: ! Aktuell !, Bau, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Wachstum, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Gegen geplante DK-1 Deponie:
Erneut Bürgerbegehren in Babensham

Montag, 22. August 2016 0:21

Wasserburg. Foto: gradraus

Wasserburg. Foto: gradraus

Die Bürgerinitiative Wasserburger Land startet erneut ein Bürgerbegehren, um die geplante Mülldeponie für Bauschutt (DK-1 Deponie) zu verhindern. Bereits 2012 hatten Bürger in Babensham ein Bürgerbegehren eingereicht, das die Gemeinde dazu verpflichtete, alles gegen die Errichtung einer DK-1 Deponie zu tun. Um einen Bürgerentscheid zu vermeiden, hatte sich der damalige Gemeinderat diesem Bürgerbegehren angeschlossen. Der Gemeinderat erneuerte den Beschluss 2015 und 2016 – doch daran fühlen sich neuerdings offenbar weder Bürgermeister noch Gemeinderat mehr gebunden. […]

Thema: ! Aktuell !, Bau, Bürgerinitiativen, Direkte Demokratie, Kommunalpolitik, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Wasserburg: Zunehmender Protest gegen geplante Deponie
Einwendungen noch bis Mittwoch möglich

Montag, 2. Mai 2016 8:31

Infoveranstaltung in WasserburgGegen die geplante Bauschutt-Deponie in Odelsham bei Wasserburg zeichnet sich wegen der Asbest-Risiken ein deutlich stärkerer Protest der Bürger ab als bei der Erstauslegung 2012. Die neu ausgelegten Planungsunterlagen haben Mitglieder der Bürgerinitiative zur Erhaltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land kürzlich bei der Regierung von Oberbayern eingesehen. Über die Ergebnisse informierte die Bürgerinitiative in einer Veranstaltung, zu der rund 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Wasserburg kamen. […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Mülldeponie bei Wasserburg: Bedenken wegen zusätzlicher Asbestbelastung bestätigt

Montag, 4. April 2016 7:56

Wasserburg. Foto: gradraus

Wasserburg. Foto: gradraus

Die Firma Zosseder, die in Odelsham bei Wasserburg eine Müll-Deponie für Bauschutt errichten will (Gradraus berichtete), hat auf Drängen der Behörden ein Gutachten zur Asbestbelastung vorgelegt. In diesem Gutachten wird erstmals berichtet, dass Asbestfasern beim Betrieb einer solchen DK1-Deponie freigesetzt werden. Die Bürgerinitiative Wasserburger Land sieht ihre Befürchtungen damit bestätigt.

[…]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Wasserburg: Bürgerinitiative verlangt Aufklärung über ungenehmigte Lagerung von Abfällen auf städtischem Grundstück

Mittwoch, 23. September 2015 9:37

Die abgelegten Tanks stapelten sich auf dem städtischen Grundstück. Foto: Bürgerinitiative

Die abgelegten Tanks stapelten sich auf dem Grundstück. Foto: Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative zur Erhaltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land e.V. verlangt Aufklärung über die ungenehmigte Lagerung von Abfällen. Das betroffene Grundstück, das der Stadt Wasserburg gehört, hat das Entsorgungsunternehmen Zosseder genutzt. Nach einem Hinweis entdeckten Bürger dort zahlreiche ausgediente Heizöl- und Dieseltanks, die dort frei zugänglich herumlagen. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt war nicht auszuschließen – die Bürger erstatteten Anzeige und fragen jetzt: Wurden die anschließenden Ermittlungen behindert? […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Deponie bei Wasserburg: Zwei weitere Petitionen abgelehnt

Montag, 9. März 2015 10:31

Foto: Verena Berk/pixelio.de

Foto: Verena Berk/pixelio.de

Nach der Ablehnung der Petition für eine Zwei-Kilometer-Schutzzone von Schulen und Kindergärten zu Deponien ist die Bürgerinitiative zur Erhaltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land e.V. mit zwei weiteren Petitionen im Bayerischen Landtag gescheitert. Sie wurden am 5. März im Umweltausschuss behandelt und mit Stimmenmehrheit der CSU ebenfalls abgelehnt. Die Oppositionsparteien stimmten geschlossen für die Annahme der Petitionen. […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Petition, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Landtag lehnt Petition für Schutzzone
um Schulen und Kindergärten ab

Sonntag, 19. Oktober 2014 18:00

Gradraus Petition Odelsham GiftmülldeponieDer Bayerische Landtag hat vergangene Woche eine Petition der Bürgerinitiative Wasserburger Land abgelehnt. 2000 Bürgerinnen und Bürger hatten die Petition unterschrieben.  Sie fordern bei der Errichtung von Deponien, in denen krebserregende Stoffe wie Asbest eingelagert werden sollen, eine Zwei-Kilometer-Schutzzone für Schulen und Kindergärten. […]

Thema: ! Aktuell !, Bayerischer Landtag, Bürgerinitiativen, Direkte Demokratie, Landkreis Rosenheim, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative
gegen Deponie in Odelsham ein voller Erfolg

Donnerstag, 15. August 2013 18:26

1044125_186314418201562_340084765_nGroße Resonanz erfährt die von der Bürgerinitiative zur Er-haltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserbur-ger Land e.V. ins Leben gerufene Petitionsschrift für eine zwei Kilometer Schutz-zone um Schulen und Kindergärten. Die Idee dazu resultierte letztlich aus der diskutierten Schutzzone um Windräder, die auch unser Ministerpräsident Seehofer so vehement fordert. […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Direkte Demokratie, Naturschutz, Petition, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Giftmüll-Deponie: Bürger sammeln Unterschriften
zur Einrichtung einer Schutzzone

Freitag, 12. Juli 2013 16:36

Hausfassade Wasserburg am Inn. Foto: AG / pixelio.de

Hausfassade
Wasserburg am Inn.
Foto: AG / pixelio.de

Die Bürgerinitiative zur Erhaltung von Lebensqualität und Umwelt im Wasserburger Land e.V. fordert von der Politik Maßnahmen, um die Einlagerung asbesthaltiger und weiterer krebserregender Stoffe auf Deponien aus dem Umfeld von Kindergärten und Schulen zu verbannen. Anlass ist die Planung einer sogenannten DK-I Deponie mit gesundheitsschädlichem Abfallmaterial in unmittelbarer Nähe einer der größten Realschulen Bayerns, deren Einzugsgebiet sich über mehrere Gemeinden erstreckt. Betroffene Bürger fordern […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Naturschutz, Petition, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Hier finden Sie kommunalpolitische Nachrichten aus den Landkreis-Gemeinden, Ankündigungen, Tagesordnungspunkte, Berichte von Gemeinderatssitzungen und ähnliches …

weiterlesen >>>

LK TS für Flyout