gradraus

Tag-Archiv für » Trostberg «

Filmabend in Trostberg: Freiheitskampf der Kurdinnen

Samstag, 25. Juni 2016 7:27

Kurdinnen in Deutschland.* Foto: gradraus

Kurdinnen in Deutschland*. Foto: gradraus

Die Friedensinitiative Traunstein Traunreut Trostberg zeigt am Mittwoch (29. Juni) in Trostberg im Pfaubräu den Dokumentarfilm  „Der Freiheitskampf der Kurdinnen“ von Mylène Sauloy (Frankreich 2016). Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion. […]

Thema: ! Aktuell !, Besondere Filme, Kultur - Kultur - Kultur, Landkreis Traunstein | Kommentare (0) | Autor:

Umweltschutzverband Trostberg UVA: Natur bewahren – Stopp dem Wachstums- und Verkehrswahnsinn

Mittwoch, 16. Dezember 2015 14:19

Neu gewählter Vorstandsschaft und Beirat des UVA (von links): Reinhold Schopf, Gisa Pauli, Gina Wreicheneder. 2. Reihe: Alfred Huber, Cornelia Leupold, Stella Erler. 3. Reihe: Bärbel Weidmann, Helmut Uber, Robert Hesse. 4. Reihe: Dieter Flessa, Willi Pscherer, Arnulf Erler. 5. Reihe: Korbinian Stettwieser und Eike Bunk.

Neu gewählter Vorstand und Beirat des UVA …*

„Das stete Verlangen nach Wachstum und Infrastruktur zieht Naturzerstörung, Artenschwund und Landverbrauch nach sich.“ Anlässlich des 35-jährigen Vereinsjubiläums des Umweltschutzverbandes Alztal und Umgebung e.V. (UVA) mahnen dessen Vertreter eine natur- und flächenschonende Wirtschafts- und Stadtentwicklung an. Zur Westumgehung warnen sie: Trostberg werde zur Verkehrsdrehscheibe verbaut – als Fernverbindungsachse für ein europäisch geplantes Transit- und Schwerverkehrsland Südostbayern. […]

Thema: ! Aktuell !, Bau, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Landkreis Traunstein, Landwirtschaft, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Verkehr, Wachstum | Kommentare (0) | Autor:

Trostberg: Was bringt die geplante Ortsumfahrung? (Teil 1)

Dienstag, 15. Dezember 2015 8:57

Rathaus Trostberg. Foto: gradraus

Rathaus Trostberg. Foto: gradraus

Ist Trostberg mit übermäßigem Verkehr belastet? Ja. Kann die geplante Westumfahrung diese Belastung wirkungsvoll verringern? Nein. Das meint zumindest die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Trostberger Stadtrat. Wir haben alle Stadtratsfraktionen nach der Abstimmung um eine Erläuterung ihrer Haltung zu den Ortsumfahrungsplänen des Staatlichen Bauamtes gebeten. Die Grünen haben prompt geantwortet. […]

Thema: ! Aktuell !, Flächenverbrauch, Klima, Landkreis Traunstein, Landwirtschaft, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Verkehr, Wachstum | Kommentare (0) | Autor:

Trostberg: Hochfliegende Pläne für Ortsumfahrung –
Staatliches Bauamt plant Overfly

Freitag, 20. November 2015 13:40

Dies ist nicht Amerika – noch nicht: Die Pläne sehen für Trostberg einen Kreisverkehr  in großstädtischer Dimension vor. Foto aus der Präsentation des Staatlichen Bauamts.

Dies ist nicht Amerika – noch nicht: Die Pläne sehen für Trostberg einen Kreisverkehr mit Overfly in großstädtischer Dimension vor. Aus der Präsentation des Staatlichen Bauamts.

Am kommenden Mittwoch (25. November) werden die Trostberger Stadtratsmitglieder ihre Stellungnahme zur geplanten Ortsumfahrung Trostberg beschließen. In der letzten öffentlichen Sitzung Ende Oktober – dazwischen fanden zwei geheime Sitzungen statt, von denen nicht bekannt ist, was dort beraten und beschlossen wurde – stellte der Leiter des Staatlichen Bauamts Sebald König die von Ingenieurbüro S.A.K. und Umweltplanungsbüro Schuster mitentworfene Entwurfsplanung vor. Kostenpunkt: 48 Millionen Euro. Im Mittelpunkt der großdimensionierten Pläne steht ein sogenannter Overfly – eine Straßenbrücke, wie sie Großstädten üblich ist. […]

Thema: ! Aktuell !, Flächenverbrauch, Umweltbewusstsein, Verkehr, Wachstum, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Aubergtunnel: Umweltschutzverband Alztal reagiert auf Bürgermeister Schleid mit offenem Brief

Montag, 12. Januar 2015 22:54

Rathaus Trostberg. Foto: hm

Rathaus Trostberg. Foto: hm

Das Bayerische Verwaltungsgericht sieht keine realistische Finanzierung des Aubergtunnels und hat das Verfahren deshalb gestoppt – darüber berichtete Gradraus im November http://gradraus.de/grdrswp/?p=13979. Trostbergs Bürgermeister Schleid hat daraufhin den Umweltschutzverband Alztal und Umgebung e.V. aufgefordert, eine Wiederaufnahme der UVA-Klage bei Gericht zu beantragen. Der Umweltschutzverband antwortet Bürgermeister und Stadträten in einem offenen Brief, den Gradraus hier veröffentlicht: […]

Thema: ! Aktuell !, Bahnausbau, BÜRGERALLIANZ GRENZENLOS, Bürgerinitiativen, Kommunalpolitik, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Zweistelliges Millionendefizit der Kreiskliniken Südostbayern

Sonntag, 7. September 2014 19:36

Gradraus Trostberg Traunstein Klinik Krankenhausdefizit

Kreisklinik
in Trostberg

Viele Bürger sind besorgt über die finanzielle Situation der Kreiskliniken Traunstein und Berchtesgadener Land. Michael Gessenharter fordert eine intensive demokratische Diskussion über die Zukunft der Krankenhäuser.

Mit Entsetzen habe ich vom 17,4 Millionen Euro Defizit der Kreiskliniken in der Presse gelesen. Im Geschäftsbericht 2013 ist ein Defizit aus operativem Geschäft in Höhe von 8,8 Millionen Euro ausgewiesen. Das tatsächliche Defizit würde nach diesen Zahlen beinahe das Doppelte betragen. Ich finde es äußerst skandalös, wenn es zutreffen sollte, dass das tatsächliche Defizit der Kreiskliniken vertuscht werden sollte.

[…]

Thema: ! Aktuell !, Kommunalpolitik, Kreiskliniken Traunstein / Berchtesgaden, Landkreis Traunstein | Kommentare (2) | Autor:

„Ferien vom Krieg“
Globalisierungskritische Filmreihe wird fortgesetzt

Sonntag, 22. Juni 2014 17:14

Ferien vom KriegAm kommenden Mittwoch, den 25. Juni, setzt die Friedensinitiative im Landkreis Traunstein ihre globalisierungskritische Filmreihe fort, diesmal mit einer Filmproduktion der Aktion  „Ferien vom Krieg“, Komitee für Grundrechte und Demokratie – Schritte zur konkreten Utopie einer friedlichen Welt. Die Vorführung beginnt um 20 Uhr in Traunreut, Sportplatzgaststätte (Traunring 110). […]

Thema: ! Aktuell !, Besondere Filme, Frieden, Traunreut | Kommentare (0) | Autor:

Volksbegehren für Abschaffung der Studiengebühren droht zu scheitern – Erst 3,4 Prozent haben sich eingetragen

Mittwoch, 23. Januar 2013 19:20

Nach Recherchen der Bayerischen Rundfunks von heute, Mittwoch, 23.1.13, haben sich am Volksbegehren gegen Studiengebühren in der ersten Halbzeit erst 3,4 Prozent beteiligt. Bis Mittwoch, 30. Januar müssen sich aber insgesamt 10 Prozent der Wahlberechtigten in den Rathäusern eingetragen haben. […]

Thema: ! Aktuell !, Bildung, Bürgerinitiativen, Direkte Demokratie | Kommentare (0) | Autor:

Bürgerbeteiligung bei Straßenbauprojekten:
Ortsumfahrung Altenmarkt – eine Fehlplanung

Montag, 26. November 2012 11:08

Im Rahmen der Möglichkeit, Stellung zu beziehen zur Liste der Straßenprojekte,  die das Innenministerium für den Bundesverkehrswegeplan 2015  in Bayern vorschlägt>>>,  schreibt Reinhold  Schopf vom Umweltschutzverband Alztal:

8 Meter tiefer Kreisverkehr und anschließend langer Tunnel in St. Georgen

Grundsätzlich sehe ich das Projekt „Ortsumfahrung Altenmarkt“, so wie es derzeit geplant ist, als Fehlplanung. – Hier werden Steuergelder nicht zum Nutzen, sondern zum Schaden der Region des nördlichen Chiemgaus ausgegeben.

Begründung:
Aktuell gibt es mehrere verkehrstechnische Themen, welche zu lösen wären:
a) Transitverkehr in Altenmarkt
b) Transitverkehr in St. Georgen
c) Transitverkehr in Traunwalchen
d) Transitverkehr in Palling
e) Ziel- und Quellverkehr der Industriegebiete im Westen Traunreuts. […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

FILM: Süßes Gift – Hilfe als Geschäft
Mit Regisseur Heller im Stadtkino Trostberg

Dienstag, 13. November 2012 0:15

Trostberg. Das Stadtkino in Trostberg> ist nicht nur Kino, sondern auch ein lebendiges Forum für aktuelle gesellschaftliche, politische  und kulturelle Themen und Begegnungsstätte  für Kultur- und Bildungsveranstaltungen geworden. Immer wieder ist der Betreiber, Christoph Loster bemüht, Akteure der vorgeführten Filme zur Diskussion einzuladen.

Aus aktuellem Anlass kündigen wir hier den Film „Süsses Gift – Hilfe als Geschäft“, „Macht Hilfe abhängig?“, von Regisseur Peter Heller an. Der Kinostart war am 8. November und schon am 15. November kommt der Regisseur nach Trostberg, um mit dem Publikum zu diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Reinhard Kapfer, Autor des Buches: „Die Frauen von Maroua: Liebe, Sexualität und Heirat in Nordkamerun“. […]

Thema: Besondere Filme | Kommentare (0) | Autor:

Baumbewusstsein aufwerten durch Baumpatenschaften

Donnerstag, 8. November 2012 23:53

UVA-Projekt:  Jeder geschützte Baum hilft die Umwelt zu verbessern! 

45 Jahre alte Zeder - Baumpatin ist Adelheid Hoechstetter - eine nachahmenswerte Aktion

Trostberg. Ein kleines Täfelchen weist auf die Vorzüge der Atlaszeder hin, das im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Baumpatin Adelheid Hoechstetter und dem Umweltschutzverband Alztal und Umgebung e.V. auf dem Gelände der Seerosen – und Teichpflanzen Gärtnerei in Deisenham angebracht wurde. Über die Weisheiten berühmter Persönlichkeiten zum Baum, den Schutz der 45jährigen Zeder sowie über die dritte private Patenschaft im UVA-Projekt freuten sich Umweltreferent Peter Kirchgeorg, Projektleiter Helmut Gattinger und Vorsitzende Gisa Pauli.
Adelheid Hoechstetter ist eine Försterstochter. Sie sei mit der Liebe zu Bäumen, wie sie in der Feier bekanntgab, groß geworden. Daher liege ihr das UVA – Patenschaftsprojekt […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Klima, Landwirtschaft, Umweltbewusstsein, Wirtschaft | Kommentare (1) | Autor:

SÜDOSTBAYERN MANIFEST
Konzepte für eine zukünftige Mobilität am Boden

Freitag, 31. August 2012 1:39

Immer mehr Fläche wird für immer mehr Verkehr verbaut. Wie lange noch? (c) gradraus

Landkreis Traunstein. „Immer mehr Verkehr, Lärm, Stress, Abgase, Feinstäube und Verschlechterung der Luftqualität“: Das alles bringt die aktuelle Verkehrspolitik mit sich, auf Bundesebene ebenso wie in der Region – dessen sind sich die engagierten Bürger in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land sicher. Der Umweltschutzverband Alztal und Umgebung, das Netzwerk Bürgerallianz Grenzenlos und das Bundesnetzwerk Verkehr mit Sinn – ein Netzwerk aus 120.000 Personen – erhoffen sich mit ihrem „Südostbayern Manifest“ eine Verkehrswende anzustoßen, wie man Mobilität in der Region verbessern kann, ohne nur immer noch mehr und noch größere Straßen zu bauen. […]

Thema: ! Aktuell !, A 8 Rosenheim - Salzburg, Bürgerinitiativen, ÖPNV: Öffentl. Personennahverkehr, Umweltbewusstsein, Verkehr | Kommentare (1) | Autor:

„Feuer in den Alpen“, auch im Vorland –
für zukunftsfähige Verkehrspolitik

Donnerstag, 30. August 2012 0:29

"Chiemgau: Sehnsuchtsort für Großstädter" - da freuen sich alle auf den Transitverkehr, meint Kathi

Tunnel, Transit und Träume einer einsamen Kathi
10. Mahnfeuer der Bürgerinitiativen Arge-B-304 und IGgW

„Feuer in den Alpen“ war das Motto des diesjährigen Mahnfeuers der Bürgerinitiativen Arge-B-304 und IGgW in Pirach bei Trostberg.  Arnulf Erler, Sprecher der Arge-B-304, erklärte, dass sich beide Bürgerinitiativen heuer den anderen Bürgerinitiativen im Chiemgau und Rupertiwinkel angeschlossen haben, die alle entlang der Autobahn A8 zur selben Zeit ein Mahnfeuer entzündet haben, um auf die zunehmende Zerstörung unseres Lebensraums hinzuweisen. […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Klima, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr
9 Statements und ein Zeitungsbericht

Freitag, 23. März 2012 15:10

Podium links - zum Vergrößern anklicken - Foto: Gerhard Waschin

Trostberg / Südostbayern.   Große Resonanz fand eine Großveranstaltung von Bürgerallianz Grenzenlos und UVA im Postsaal in Trostberg mit dem Thema „Mehr Lebensqualtität durch weniger Verkehr.“ Neben dem Moderator Ulrich Kühn von Bürgerallianz Grenzenlos haben acht Vertreter und Vertreterinnen aus Politik und Bürgerinitiativen an der Podiumsdiskussion teilgenommen und mit dem Publikum über eine nachhaltige Gestaltung des Verkehrs diskutiert. Die Zusammenfassung der Statements wird im Folgenden wiedergegeben. Weitere Diskussionsbeiträge können dem Zeitungsartikel des Trostberger Tagblattes, das uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt wurde, entnommen werden. […]

Thema: ! Aktuell !, A 8 Rosenheim - Salzburg, Bahnausbau, BÜRGERALLIANZ GRENZENLOS, Bürgerinitiativen, ÖPNV: Öffentl. Personennahverkehr, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Großveranstaltung und Podiumsdiskussion:
Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr

Freitag, 9. März 2012 12:37

„Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr“ ist der Titel einer Großveranstaltung am kommenden Sonntag, 11.3.2012 im Postsaal in Trostberg um 19.30 Uhr. In einer Podiumsdiskussion und anschließender Diskussion soll über eine zukunftsfähige, ökologische und sozialverträgliche Mobilität diskutiert werden, wie sie in vielen Regionen schon längst praktiziert wird. „Das geht bei uns nicht, das ist viel zu teuer“, wird meistens von den hiesigen Entscheidungsträgern behauptet, aber Milliardenbeträge in den weiteren Ausbau der Straßen zu stecken, das geht!“, […]

Thema: ! Aktuell !, A 8 Rosenheim - Salzburg, Bahnausbau, BÜRGERALLIANZ GRENZENLOS, Bürgerinitiativen, ÖPNV: Öffentl. Personennahverkehr, Umweltbewusstsein, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Informationsveranstaltung zum Aubergtunnel, Verkehrssituation bei Trostberg und zum Haidforst bei Traunstein

Montag, 27. September 2010 10:09

Die Bürgerinitiative ArgeB304“> und IGGW“> laden zu einem Informationsabend am Donnerstag, 30.September um 19.30 Uhr nach Hörpolding in den Gasthof Namberger> an der B 304 ein.

Neben einem Rückblick auf die vergangenen Aktivitäten des letzten Jahres wird über das Anhörungsverfahren zum Aubergtunnel, über die Verkehrssituation in Trostberg und die möglichen Auswirkungen für Palling, über den Haidforst und das Güterteminal informiert. Außerdem soll die weitere Vorgehensweise der beiden Bürgerinitiativen „Arge B 304“  und „IGGW“ diskutiert werden. Als Schmankerl liefert das Kabarett „Kathi und Karli“ „Scharfen Senf zu den politischen Verkehrsproblemen“.

Thema: ! Aktuell !, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Hier finden Sie kommunalpolitische Nachrichten aus den Landkreis-Gemeinden, Ankündigungen, Tagesordnungspunkte, Berichte von Gemeinderatssitzungen und ähnliches …

weiterlesen >>>

LK TS für Flyout