gradraus

Tag-Archiv für » Salzach «

Bedrohte Salzach: Landesumweltanwalt Martin Donat informiert über Varianten der Flusssanierung

Donnerstag, 26. Mai 2016 10:29

Salzach bei Laufen. Foto: gradraus

Salzach bei Laufen. Foto: gradraus

Das Wasserwirtschaftsamt Traunstein schätzt, dass sich die Salzach in den nächsten 100 Jahren um etwa 40 Meter eintieft, wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Um die Eintiefung zu verhindern, wurden fünf verschiedene Varianten der Flusssanierung untersucht. Zu einer Informationsveranstaltung über die Salzachsanierung zwischen Laufen und Tittmoning laden die örtlichen Grünen und der Verein „Vernunft statt Salzachbrücke e.V.“ nach Fridolfing ein. […]

Thema: ! Aktuell !, Energiewende, Klima, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Ökomodellregion Waginger See und Rupertiwinkel, Salzach Sanierung, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Mehr Naturwälder für Bayern –
Naturwaldverbund auch mit Vorschlägen aus dem Landkreis Traunstein

Freitag, 26. Februar 2016 7:13

Gradraus naturwälder chiemgau Bund Naturschutz

Foto: gradraus

In einer neuen Studie „Mehr Naturwälder für Bayern“ legen der BUND Naturschutz in Bayern (BN) und Greenpeace Deutschland Vorschläge für ein Naturwaldverbundsystem in Bayern vor. Für den Landkreis Traunstein enthält die Studie Vorschläge für mögliche Naturwaldgebiete im Naturschutzgebiet Östliche Chiemgauer Alpen, Waldgebiete entlang des Mündungsbereiches der Tiroler Achen, am Geigelstein in Richtung Klobenstein und Auwaldbereiche an der Salzach. Die Vorschläge betreffen nur Staatswälder und umfassen eine Waldfläche von rund 18 Quadratkilometer. […]

Thema: ! Aktuell !, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Wassersport, Naturschutz und Politik paddeln
für „Freie Salzach“

Montag, 22. Juni 2015 11:43

Salzach Paddeln für eine frei fließende Salzach Burghausen

Ankunft in Burghausen © Flüsse voller Leben

Zahlreiche Paddler begleiten die Plätte mit Vertretern aus Politik und Naturschutz am vergangenen Samstag auf der Salzach von Tittmoning nach Burghausen. Ein weithin sichtbares Zeichen am bayerisch-österreichischen „Problemfluss“. Die Salzach gräbt sich aufgrund von fehlendem Schotternachschub immer tiefer in die Landschaft ein und muss saniert werden. Das Land Salzburg hat mit seiner Vision „Naturpark Salzachauen“ einen naturverträglichen Weg der Sanierung eingeschlagen. […]

Thema: ! Aktuell !, Energiewende, Landkreis Altötting, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Salzach Sanierung, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Für die Salzach als Naturfluss – Paddelfahrt und Kundgebung

Donnerstag, 18. Juni 2015 8:29

Protestfahrt Kanustern 2014

Protestfahrt Kanustern 2014

Der Naturschutzbund im Land Salzburg und die „Aktionsgemeinschaft Lebensraum Salzach“ kämpft seit Jahren für die Sanierung und Renaturierung der Unteren Salzach und deren Auen. Mit der erfolgten Ufer-Aufweitung südlich von Oberndorf /Laufen wurde 2013 eine zukunftsweisende Weichenstellung für eine naturnähere Salzach getroffen. Die visionäre Entwicklung eines Naturparks durch die Salzburger Landesregierung stellt die logische Fortsetzung dieser Bemühungen dar. […]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Energiewende, Landkreis Altötting, Landkreis Traunstein, Naturschutz | Kommentare (0) | Autor:

Versinkt die neue Salzachbrücke in Europa-Schutzgebieten?

Montag, 17. November 2014 0:09

Salzachbrücke mitten durchs FFH-Gebiet

Salzachbrücke mitten durch Schutzgebiete?

Tittmoning / Fridolfing. Die geplante Salzachbrücke zwischen Laufen und Tittmoning scheint in den Europa-Schutzgebieten auf bayerischer und österreichischer Seite zu versinken. Wie die Redaktion Gradraus vom Büro des oberösterreichischen Landeshauptmann Stellvertreter Franz Hiesl erfahren hat, versucht man seit einem Jahr die Umweltverträglichkeit der entwickelten Varianten mit den Schutzzielen der Europaschutzgebiete auf bayerischer und oberösterreichischer Seite einzuschätzen und eine vergleichbare Datengrundlage herzustellen. Bis heute ist man zu keinem Ergebnis gekommen. „Dabei wurde festgestellt, dass noch sehr umfangreiche Erhebungen durchgeführt werden müssen. Sodann sind noch weitere Untersuchungsschritte notwendig“, heißt es im Antwortschreiben an Gradraus. […]

Thema: ! Aktuell !, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Salzach Sanierung, Salzachbrücken, Umweltbewusstsein, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Aus für Kraftwerk an der unteren Salzach zwischen Freilassing und Laufen – Naturpark Salzachauen soll verwirklicht werden

Donnerstag, 30. Oktober 2014 1:44

Naturpark Salzachauen Haus der Natur/Zangl

Naturpark Salzachauen    Haus der Natur/Zangl

Salzburg. Während bayerischen Politiker zwischen Laufen und Freilassing und auch der Berchtesgadener Landrat Grabner sich im Mai diesen Jahres noch Hoffnungen gemacht haben, dass an der unteren Salzach ein Flusskraftwerk gebaut wird, schaffen Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler und Landesrat DI. Dr. Josef Schwaiger auf österreichischer Seite Fakten, die einen Kraftwerksbau unmöglich machen. Der Grund: Nördlich von Salzburg ab Bergheim wird das Land Salzburg einen „Naturpark Salzachauen“ auf einer Fläche von rund neun Quadratkilometern errichten. Ein an diesem Standort geplantes Kraftwerksprojekt sei damit de facto gestorben, sagte Energie- und Wasserbau-Landesrat Josef Schwaiger (ÖVP) am Mittwoch vor Journalisten. […]

Thema: ! Aktuell !, Salzach Sanierung, Umweltbewusstsein | Kommentare (1) | Autor:

Diskussionsforum in Halsbach: Stärken und Schwächen der Region Traun-Alz-Salzach

Dienstag, 14. Oktober 2014 13:48

Gradraus Leader Waginger See

Blick auf den Waginger See

Das Büro Lilienbecker, das die Bewerbung für das LEADER-Förderpgrogramm begleitet, lädt für den 15. Oktober alle Bürgerinnen und Bürger der beteiligten Gemeinden zu einem Diskussionsforum über Stärken und Schwächen der Region Traun-Alz-Salzach ein. […]

Thema: ! Aktuell !, Landkreis Traunstein | Kommentare (1) | Autor:

Oberbayern wird zugebaut –
BUND Naturschutz zieht Bilanz für 2013 und 2014

Sonntag, 26. Januar 2014 10:28

Landschaft im Ausverkauf.  Gesehen im Landkreis Traunstein. Foto HM

Landschaft im Ausverkauf
Gesehen im Landkreis Traunstein © HM

„Wichtige Erfolge, aber weiterhin kein entscheidender Fortschritt im Kampf gegen die Bebauung Oberbayerns.“ So lautet das Gesamtresümee des BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) für Oberbayern 2013. Oberbayern ist die Boomregion Bayerns, während andere Regionen gegen starke Abwanderungen kämpfen. Daher war für den BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) 2013 gerade in Oberbayern der ungebrochen hohe Flächenverbrauch, das heißt der Verlust von Boden, Freiraum und Natur ein Dauerbrenner und wird es auch 2014 bleiben. […]

Thema: ! Aktuell !, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Breitwasser statt Hochwasser – Die Naturflussvariante für die untere Salzach hat erhebliche Vorteile

Samstag, 21. September 2013 0:11

Salzachverlauf von Salzburg aus um 1829  Josef Rosenegger

Salzachverlauf von Salzburg aus, um 1829 Josef Rosenegger

Der Wunsch die untere Salzach zwischen Surheim und Burghausen energetisch zu nutzen bekam durch das jüngste Hochwasser einen großen Dämpfer. Die Reihenfolge ist jetzt eine ganz andere, wie in der Salzburger Landeskorrespondenz vom Juli zu lesen ist:
Saalach und Salzach haben beim jüngsten Hochwasser im Juni auf beiden Seiten der Grenze zu massiven Schäden sowie zu starken Beeinträchtigungen des öffentlichen Nahverkehrs (Bus/Bahn) und des motorisierten Individualverkehrs geführt.
Für den Fluss- und Lebensraum Salzach verständigten sich die Salzburger und Bayerischen Spitzenvertreter/innen auf eine Reihung der Prioritäten:  Eine mögliche energiewirtschaftliche Nutzung kommt erst dann in Betracht, wenn […]

Thema: ! Aktuell !, Salzach Sanierung, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Lebensader Salzach: Naturparadies unter Druck

Donnerstag, 9. Mai 2013 17:34

Wunderbare PflanzenweltDie Salzach ist ein Schwerpunkt-Thema im Umwelt-Magazin „Unkraut“, das am kommenden Montag, 13. Mai, um 19 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

„Lebensader Salzach: Naturparadies unter Druck“ – im Pressetext des BR heißt es dazu: „Ursprünglich war die Salzach ein typisch alpiner Fluss: Sie besaß ein weit verzweigtes Flussbett mit mal wilden, mal sanften Wassern. Eine Lebensader Bayerns im besten Sinne, machte doch der Salzhandel die Städte an ihrem Lauf reich. […]

Thema: ! Aktuell !, Besondere Filme, Bürgerinitiativen, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

2013 wird Schicksalsjahr für die Salzach: Staustufen oder Naturfluss

Freitag, 8. März 2013 23:46

Salzach-Sohlschwelle mit Aufweitung bei Triebenbach (c)gradraus.de

Salzach-Sohlschwelle mit Aufweitung bei Triebenbach (c)gradraus.de

„Die Salzach muss wieder ein Naturfluss werden“ ist die klare Forderung der Naturschutzverbände an der Salzach, wie der Landesvorsitzende des BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) Prof. Dr. Hubert Weiger und der Landesvorsitzende des Naturschutzbund Salzburg Hans Kutil dargestellt haben. „Diese Jahrhundertchance muss heuer endlich und endgültig ergriffen werden, die Staustufenplanungen müssen ein für alle mal vom Tisch.“
BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) und der Österreichische Naturschutzbund feiern 2013 jeweils ihr 100 Jahre-Jubiläum. Seit Jahrzehnten kämpfen sie für eine freie Salzach und gegen Wasserkraftwerke. „Wir werden 2013 alles dafür tun, dass wir und die Bevölkerung endgültig eine „freie Salzach“ geschenkt bekommen“. […]

Thema: Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Untere Salzach: Umweltverbände lehnen Flussdialog ab –
Machbarkeitsstudie sinnvoller als Online-Befragung

Freitag, 18. Januar 2013 2:51

Salzachverlauf von Salzburg aus um 1829 Josef Rosenegger

In einer Pressemeldung machen die Umweltverbände  Bund Naturschutz in Bayern e.V.,  Naturschutzbund Salzburg und die Aktionsgemeinschaft  Lebensraum Salzach (ALS) in aller Klarheit deutlich, was sie von einem österreichisch-bayerischen Flussdialog an der unteren Salzach zwischen Freilassing / Salzburg und Laufen / Oberndorf  halten, nämlich nichts. Als Gegenentwurf geben sie eine Machbarkeitsstudie in Auftrag, die von unabhängigen Fachleuten erstellt wird. Die Online-Befragung halten sie für irreführend. Um kompetent antworten zu können, müssten die Befragten vorher umfangreiche Grundlagenerhebungen durcharbeiten, was kaum jemand machen wird, da die Beantwortung der 15 Fragen laut Anleitung nur 10 -15 Minuten in Anspruch nehmen würde. Flussdialog Untere Salzach>>> […]

Thema: ! Aktuell !, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Hier finden Sie kommunalpolitische Nachrichten aus den Landkreis-Gemeinden, Ankündigungen, Tagesordnungspunkte, Berichte von Gemeinderatssitzungen und ähnliches …

weiterlesen >>>

LK TS für Flyout