gradraus

„Der längere Atem“ – die Wiederbewaffnung Deutschlands

Oskar Neumann,  Foto: Beate Rose

Oskar Neumann, Foto: Beate Rose

„1950/51 sind Meinungsumfragen zufolge etwa 85% der westdeutschen Bevölkerung gegen jegliche Wiederbewaffnung.

Dessen ungeachtet trifft der erste Kanzler der BRD, Konrad Adenauer, geheime Vorbereitungen für die Aufstellung einer neuen Armee. Aus Protest gegen diese Politik tritt Innenminister Gustav Heinemann zurück. Er und Kirchenpräsident Niemöller fordern eine Volksbefragung. Als dies abgelehnt wird, formiert sich breiter Widerstand, allerorten werden Volksbefragungskommitees gegründet. Oskar Neumann, Überlebender des KZ Buchenwald und seit 1948 KPD Stadtrat in München,

war einer der führenden Köpfe der antimilitaristischen Opposition. Wegen seiner Tätigkeit im ,Hauptausschuss für Volksbefragung‘, der bundesweit eine von der Regierung verbotene (!) Volksabstimmung über die Remilitarisierung durchführte, wird Neumann 1952 verhaftet und in einem fragwürdigen Hochverratsprozess 1954 zu drei Jahren Gefängnis verurteilt.

Der Film folgt den Erzählungen Oskar Neumanns und zeigt in Vergessenheit geratene zeitgenössische Materialien.“

Im Rahmen der Globalisierungskritischen Filmreihe wird am Mittwoch, 24.04.2013, 20 Uhr im Stadtkino Trostberg der Dokumentarfilm (1981, 98  Min.) von Christoph Boekel und Beate Rose gezeigt:  „Der längere Atem“  mit Oskar Neumann, Konrad Adenauer, Martin Niemöller u.v.a. Bei der Filmvorführung ist der Regisseur Christoph Boekel dabei. Er wird über die Entstehung des Filmes sehr spannend berichten können.

http://www.protest-muenchen.de/programm/detail/article/14/der-laengere-atem.html

Nächster Termin in der Reihe der Globalisierungskritischen Filme:  26.06.13,  20 Uhr: „Es kann legitim sein, was nicht legal ist“ Sailerkeller, Traunstein

Veranstalter: Friedensinitiative Traunstein Traunreut Trostberg • Kath. Kreisbildungswerk Traunstein • attac Traunstein • attac Rupertiwinkel • Koordinationsgruppe G8 Protest

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 22. April 2013 15:19
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: ! Aktuell !, Besondere Filme

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben


Ihr Kommentar:

Hier finden Sie kommunalpolitische Nachrichten aus den Landkreis-Gemeinden, Ankündigungen, Tagesordnungspunkte, Berichte von Gemeinderatssitzungen und ähnliches …

weiterlesen >>>

LK TS für Flyout