gradraus

Tetrafunkfreies Chiemgau-Salzach-Inn

Im Dezember haben sich mehrere Bürgerinitiativen aus der Region in Burghausen getroffen und ihre Vernetzung beschlossen. In Zukunft wollen alle gemeinsam als Tetrafunkfreies Chiemgau-Salzach-Inn in der Öffentlichkeit auftreten. Hierzu werden wir uns am 31. Januar 2012 um 19.30 Uhr beim Michlwirt in Palling treffen und dazu auch eine Pressemitteilung herausgehen.  
Unsere Bürgerinitiative „Terafunkfreies Waging/Otting“ wurde gegründet, weil wir nicht als mündige Bürger behandelt wurden:  Alles wurde von unserer Staatsregierung beschlossen – nur wurde vergessen   v o r h e r   uns  Bürger zu informieren. Weder die Kosten, die technische Tauglichkeit noch die gesundheitliche Unbedenklichkeit wurden geklärt.
 
Wir haben deshalb die Menschen dazu aufgefordert, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und genauer hinzusehen. Auf unserer Website haben wir Fragen an das Bayerische Staatsministerium und dessen Antworten eingestellt. 
 
Wir haben 1517 Unterschriften gesammelt.
Inzwischen haben die Fraktionen von CSU und Freien Wähler im Gemeinderat uns zugesagt, einen Bauantrag (der bisher in der Gemeinde noch nicht eingegangen ist) abzulehnen. Auch die ÖDP steht einem Bauantrag ablehnend gegenüber.
 
Anderen Bürger-Initiativen können wir nur empfehlen, einen fortwährenden Kontakt mit den Mitbürgern, der Gemeinde, den Gemeinderäten, dem Bürgermeister, zuständigen hiesigen Politiker und den Personen zu pflegen, die mit dieser Technik irgendwann arbeiten sollen. Miteinander und nicht gegeneinander, miteingeschlossen auch die Grundstückseigentümer. Unser Grundgedanke war und ist: Unsere Gesundheit und unsere Heimat zu erhalten und zu schützen.
 
Im Namen von „Terafunkfreies Waging/Otting“
Gabi Perschl

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 22. Januar 2012 18:37
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Tetrafunk Digitalfunk

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben


Ihr Kommentar:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.