gradraus

Letzte Führung im Permakulturgarten in dieser Saison

Magischer Garten. Foto: Andrea Hinkofer

Magischer Garten. Foto: Andrea Hinkofer

Am Samstag nächster Woche (8. Oktober) findet die letzte Führung in diesem Jahr durch den Permakultur-Garten auf dem Gelände des Studienseminars St. Michael in Traunstein statt. Das teilt Hans Glück, Referent für Nachhaltigkeit und Familienbildung beim Katholischen Kreisbildungswerk Traunstein, in einer Presseaussendung mit.

Der Garten besteht seit Anfang 2015 und wird gemeinschaftlich von 20 Ehrenamtlichen bewirtschaftet. Die Führung beginnt um 14 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Sie wird von einem Mitglied der Gartengruppe geleitet. Nach einer kurzen theoretischen Einführung kann der Garten ausführlich erlebt werden. Als kleines Dankeschön erhält jeder Teilnehmer ein Startpaket mit samenfestem Saatgut alter Sorten. Die Führung kostet pro Person 10 Euro. Anmeldung ist beim Katholischen Bildungswerk möglich unter der Telefonnummer 0861 / 6 94 95.

Katholisches Kreisbildungswerk

Autor:
Datum: Freitag, 30. September 2016 10:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: ! Aktuell !, Gentechnik, Klima, Landkreis Traunstein, Landwirtschaft, Naturschutz, Umweltbewusstsein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben


Ihr Kommentar:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.