gradraus

Gemeinsame Sitzung zum Thema Ländliche Entwicklung in der Region Waginger See – Rupertiwinkel

Waginger See. Foto: Gradraus

Waginger See. Foto: Gradraus

Eine gemeinsame Gemeinderatssitzung von sieben Gemeinden aus der Region um den Waginger See findet am kommenden Montag (22. Juni) in Kirchanschöring statt. Daran beteiligt sind Kirchanschöring, Fridolfing, die Stadt Tittmoning, Petting, Wonneberg, Taching am See sowie die Marktgemeinde Waging am See. Die Sitzung im Salitersaal ist öffentlich und beginnt um 19.30 Uhr. Thema ist die „Integrierte Ländliche Entwicklung Waginger See – Rupertiwinkel“. 

Auf der Sitzung wird zunächst das Handbuch „Integrierte Ländliche Entwicklung Waginger See – Rupertiwinkel“ (ILE) vorgestellt. Anschließend folgen  Beschlüsse über die Organisationsstruktur der ILE Waginger See – Rupertiwinkel, über das Entwicklungskonzept und über die gemeinsame Finanzierung des ILE-Managments.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Autor:
Datum: Dienstag, 16. Juni 2015 8:58
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: ! Aktuell !, Kirchanschöring, Landkreis Traunstein, Ökomodellregion Waginger See und Rupertiwinkel, Umweltbewusstsein, Waginger See

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben


Ihr Kommentar:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.