gradraus

Reichspogromnacht vor 75 Jahren – Rechtsextremismus heute: Gedenken – Ausstellung – Veranstaltungen in Traunstein

Ein Gedenken an die Reichspogromnacht vor 75 Jahren findet am 9. November um 17 Uhr in Traunstein am Stadtplatz statt. Ein Gedenkweg führt von St. Oswald über den Stadtpark und die Auferstehungskirche zum Gedenkstein an der Kernstraße. Veranstalter ist der Kreisjugendring.

Vorankündigung: Die Ausstellung „Rechtsradikalismus in Bayern“ läuft vom 3. bis 22. Dezember 2013 im Städtischen Kulturzentrum Traunstein (10 -18 Uhr).

VeranstalterInnen des Gedenkens sind die Bayerische Sportjugend, der Bund der Katholischen Jugend, der Deutsche Gewerkschaftsbund, das Evangelische Bildungswerk, die Evangelische Jugend, die Evangelische Kirche, die Friedensinitiative, die Jungsozialisten, die Katholische Kirche, das Katholische Kreisbildungswerk, der Kreisjugendring, die Regionale Beratungsstelle Oberbayern gegen Rechtsextremismus, die Stadt Traunstein sowie die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-BdA.

Näheres dazu und zu weiteren Veranstaltungen finden Sie hier:

Flugblatt für 9. November

Programm

Autor:
Datum: Freitag, 8. November 2013 15:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: ! Aktuell !, Bildung, Frieden, Kultur - Kultur - Kultur

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben


Ihr Kommentar:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.