gradraus

Beitrags-Archiv für die Kategory 'Bad Reichenhall'

Gewerbegebiet Türk: Grundstück ohne rechtliche Grundlagen einverleibt?

Donnerstag, 4. Mai 2017 9:14

Bild: Bayern Atlas mit Parzellen – Gewerbegebiet Türk an der B21 mit Flurstück 709/1 das gem. immer noch gültigem Bebauungsplan von 1992 nicht zum Gewerbegebiet gehört.

Gewerbegebiet Türk mit dem (hier rot gekennzeichneten) Flurstück 709/1. Aufnahme aus dem BayernAtlas. Foto: Bürgerliste Reichenhall

Wie ist es möglich, dass ein Flurstück von 1300 Quadratmetern einfach in eine bestehende Gewerbefläche einverleibt werden kann, ohne baurechtliche Grundlagen? Gibt es dazu Begründungen? Das fragen sich in Bad Reichenhall zur Zeit viele Menschen. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bau, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Informationsfreiheit, Kommunalpolitik, Landkreis Berchtesgaden, Naturschutz, Verkehr, Wachstum, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Fünf Jahre „Lebenswertes Bad Reichenhall“ –
Aktivitäten mit breiter Themenpalette

Samstag, 8. April 2017 9:47

Kahlschlag auf dem ehemaligen Geländes der Abfallanlage in Türk. Foto: LR e.V.

Kahlschlag auf dem ehemaligen Geländes der Abfallanlage in Türk. Foto: LR e.V.

Vorsitzender Manfred Hofmeister konnte zur Jahreshauptversammlung des Vereins „Lebenswertes Reichenhall“ zahlreiche Mitglieder begrüßen. Kernthemen des vor fünf Jahren gegründeten Vereins sind unter anderem eine kurortverträgliche Gewerbeansiedlung, der Erhalt von Bad Reichenhall als Kurstadt sowie ein schonender Umgang mit wertvollem Boden. Anlass für die Gründung 2012 war die überdimensionierte Planung zur Abfallanlage in Türk. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bau, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Informationsfreiheit, Kommunalpolitik, Landkreis Berchtesgaden, Landwirtschaft, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Verbraucherschutz | Kommentare (0) | Autor:

Landesgartenschau: Absage für Bad Reichenhall

Samstag, 4. März 2017 10:19

Foto: gradraus.de

Die Gartenschau 2022 geht nach Freyung. Diese Entscheidung verkündete gestern die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf. Die Neuausschreibung der Gartenschau war erfolgt, nachdem in Traunstein im April 2016 die Bürger per Bürgerentscheid mit 63 Prozent gegen eine Bewerbung der Stadt votiert hatten. Als Austragungsort beworben hatten sich jetzt Bad Reichenhall, Freyung und Tirschenreuth. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Landkreis Berchtesgaden, Tourismus | Kommentare (0) | Autor:

Bad Reichenhall: Kritik an Bebauungsplan Türk-West – kurze Auslegungsfrist für grundlegend geänderte Planung

Sonntag, 26. Februar 2017 20:19

Der Verein Lebenswertes Bad Reichenhall e.V. hat Anwohner und Vereinsmitglieder zum Thema Bebauungsplan Türk-West informiert. Derzeit läuft die zweite, zweiwöchige Auslegung der geänderten Planungsunterlagen zur Ansiedlung eines Logistikunternehmens. Wie sollen die Bürger in so kurzer Zeit Unterlagen studieren, geänderte Textpassagen identifizieren und dann eine Stellungnahme formulieren?, fragt der Verein. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bau, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Globalisierung, Kommunalpolitik, Landkreis Berchtesgaden, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Am Stadtrat vorbei entschieden:
Reichenhalls Oberbürgermeister steht dazu

Freitag, 27. Januar 2017 9:52

Überragend: Neues Haus im denkmalgeschützten Ensemble Poststraße. Foto: gradraus

Überragend: Neues Haus im denkmalgeschützten Ensemble Poststraße. Foto: gradraus

Er stehe zu seinen umstrittenen Entscheidungen aus dem Jahr 2011 – das hat Reichenhalls Oberbürgermeister Herbert Lackner bekräftigt, nachdem öffentlich geworden war, dass ihm wegen seiner damaligen Verfehlungen 18 Monate lang seine Dienstbezüge gekürzt werden. In einer Erklärung missbilligt der Stadtrat Reichenhall jetzt diese Kommentierung Lackners der gerichtlichen verfügten Disziplinarmaßnahme als „Bagatellisierung des Urteils“. Tatsächlich macht der Oberbürgermeister genau so weiter wie 2011: Auch 2016 liefen wieder Entscheidungen am Stadtrat vorbei. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bau, Kommunalpolitik, Landkreis Berchtesgaden | Kommentare (0) | Autor:

Bad Reichenhaller Stadtrat will mehrheitlich die Landesgartenschau 2022

Montag, 16. Januar 2017 18:20

Predigtstuhlbahn © gradraus

Auf dem Predigtstuhl
© gradraus

In letzter Minute hat der Reichenhaller Stadtrat in einer Sondersitzung am Samstag (einen Tag vor Ablauf der Bewerbungsfrist) beschlossen, sich doch noch für die Landesgartenschau 2022 zu bewerben. Ursprünglich waren viele Stadträte skeptisch, einerseits wegen der kurzen Vorbereitungszeit von fünf Jahren, andererseits wegen des finanziellen Risikos. Den Ausschlag für das positive Votum gab der Freilassinger Unternehmer Max Aicher, der der Stadt finanzielle Unterstützung für die Landesgartenschau 2022 anbot. Mit 21 zu 4 stimmte der Stadtrat am Ende einer Bewerbung zu.  [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Landkreis Berchtesgaden, Tourismus, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Bekommen Traunsteins Bürger Akteneinsichtsrechte?

Dienstag, 18. Oktober 2016 6:00

Foto: gradraus

Foto: gradraus

Um Bürgern den Weg zu mehr Informationen über Stadtpolitik und Verwaltungsinformationen zu eröffnen, sammelt die Junge Union derzeit Unterschriften für einen Bürgerantrag zum Erlass einer „Transparenzsatzung“. Noch bevor es soweit ist, steht das Thema schon diese Woche auf der Tagesordnung im Hauptausschuss der Stadt Traunstein. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bürgerinitiativen, Direkte Demokratie, Informationsfreiheit, Kommunalpolitik, Traunstein | Kommentare (0) | Autor:

Bewirbt Bad Reichenhall sich für
die Landesgartenschau 2022?

Montag, 19. September 2016 8:34

Kurpark Bad Reichenhall. Foto: gradraus

Kurpark Bad Reichenhall. Foto: gradraus

Am morgigen Dienstag tagt in Bad Reichenhall der Stadtrat. Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Punkt „Möglichkeit der Bewerbung für die Landesgartenschau 2022“. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall | Kommentare (0) | Autor:

Bad Reichenhall: Piraten schlagen WLAN-Zugang per Freifunk vor

Montag, 23. Mai 2016 17:21

Rathaus Bad Reichenhall Piraten WLAN Freifunk

Bad Reichenhall, Rathauplatz. Foto: Gradraus

Der Stadtrat von Bad Reichenhall diskutiert darüber, ob mit einem städtischen Funknetz (WLAN) für jedermann ein kostenloser Internetzugang eröffnet werden soll. In einem ersten Schritt sollte ermittelt werden, wie hoch die staatliche Förderung ist. Die Piraten haben im Landkreis seit zwei Jahren ein Freifunk-Netzwerk aufgebaut, das inzwischen als parteiunabhängige Inititative mit dem Namen inn-salzach.freifunk.net viel Zuspruch hat. Sie schlagen der Stadt vor, eine umfassende Versorgung aller frequentierten Plätze mit einem freien WLAN-Zugang per Freifunk zu schaffen. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Landkreis Berchtesgaden | Kommentare (0) | Autor:

Laufener Rentnerehepaar kann daheim wohnen bleiben

Samstag, 12. März 2016 12:59

Sparkasse BGL in Bad Reichenhall

Sparkasse Berchtesgadener Land (links) in Bad Reichenhall. Foto: Gradraus

Wer die Schlagzeile las, dem hat es einen Stich ins Herz gegeben: „Rentnerehepaar verliert sein Haus“. Im Zusammenhang mit einem Betrugsprozess, bei dem ein Laufener zu drei Jahren Haft verurteilt wurde, berichtet die „Südostbayerische“, dass die Sparkasse die Zwangsversteigerung des Hauses eines unschuldigen alten und behinderten Rentnerehepaars aus Laufen betreibe, um ihren Verlust aus einem nicht zurückgezahlten 60.000-Euro-Kredit auszugleichen. gradraus hat bei der Sparkasse Berchtesgadener Land nachgefragt und erfahren: Die Leute müssen ihre Wohnung nicht verlassen. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Landkreis Berchtesgaden | Kommentare (0) | Autor:

Freifunk: Kostenarm oder als Millionenprojekt

Dienstag, 8. März 2016 11:13

Freifunk free wifiVor zwei Jahren hat Martin Schön mit dem Aufbau von Freifunk in der Region Berchtesgadener Land zur Förderung des Tourismus begonnen. Jetzt erhält der kostenarme Freifunk Konkurrenz von BayernWLAN, einem geplanten Netz von 10.000 Hotspots an 5.000 Standorten mit freiem WLAN in ganz Bayern. Der Freistaat Bayern finanziert die Ersteinrichtung der Hotspots — ein Millionenprojekt mit erkennbaren Grenzen, wie Martin Schön meint. Im Folgenden berichtet Schön über seine Aktivitäten. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bildung, Globalisierung, Landkreis Berchtesgaden, Tipps, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Jahreshauptversammlung der Bürgerliste Reichenhall:
Noch mehr Bürgerdialog

Mittwoch, 10. Februar 2016 11:56

Vorstand BLR 2016_kl

Der Vorstand wurde bei der Wahl bestätigt.* Foto: BLR

Auf der Jahreshauptversammlung der Bürgerliste Reichenhall ist der Vorstand im Amt bestätigt worden. Der bisherige und künftige Vorsitzende Manfred Hofmeister gab einen Rechenschaftsbericht über die Stadtratsarbeit, die von der Breitbandförderung über die Hochwasserproblematik bis zur Verkehrssituation reicht. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bad Reichenhall, Bürgerinitiativen, Kommunalpolitik | Kommentare (0) | Autor:

Hier finden Sie kommunalpolitische Nachrichten aus den Landkreis-Gemeinden, Ankündigungen, Tagesordnungspunkte, Berichte von Gemeinderatssitzungen und ähnliches …

weiterlesen >>>

LK TS für Flyout