gradraus

Beitrags-Archiv für die Kategory 'Landkreis Rosenheim'

Verkehr zunehmend ein Problem –
Umweltverband Alztal zu Gast in der Naturwelt Chiemsee

Samstag, 29. April 2017 0:19

Chiemseeufer bei Seebruck. Foto: gradraus

Chiemseeufer bei Seebruck. Foto: gradraus

Mehr als 400 Mitglieder hat der Umweltverband Alztal und Umgebung e.V. (UVA) mittlerweile. Seit 1980 beschäftigen sich die Aktiven des Trostberger Vereins mit den Themen Umwelt, Umweltschutz und Stadtentwicklung. Das berichtete 2. Vorsitzender Reinhold Schopf bei seinem Besuch in Esbaum bei Seebruck. Eingeladen hatte ihn die Naturwelt Chiemsee. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bahnausbau, Bau, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Kommunalpolitik, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Verkehr, Wachstum | Kommentare (0) | Autor:

Stop Glyphosat – auch in der Ökomodellregion Waginger See

Mittwoch, 8. Februar 2017 11:36

Stop GlyphosatDas Umweltinstitut München ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, eine Europäische Bürgerinitiative zu unterstützen, um ein Verbot von Glyphosat in den Mitgliedstaaten der EU zu erreichen. Das Genehmigungsverfahren für Pestizide soll reformiert und EU-weit verbindliche Reduktionsziele für den Einsatz von Pestiziden festgelegt werden. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Gentechnik, Globalisierung, Kommunalpolitik, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Landwirtschaft, Naturschutz, Ökomodellregion Waginger See und Rupertiwinkel, Umweltbewusstsein, Verbraucherschutz, Waginger See | Kommentare (0) | Autor:

Hans Well & die Wellbappn – Bürgerinitiative gegen Giftmüll-Deponie bekommt prominente Unterstützung

Sonntag, 22. Januar 2017 16:02

Hans Well und die Wellbappn. Foto: www.hans-well.de

Hans Well und die Wellbappn. Foto: www.hans-well.de

Schon seit fünf Jahren setzen sich Babenshamer und Wasserburger Bürger gemeinsam für ein Babensham ohne DK-1 Deponie ein. Jetzt bekommt die Bürgerinitiative Wasserburger Land prominente Unterstützung. Hans Well & die Wellbappn kommen für ein Benefizkonzert in den Wasserburger Rathaussaal. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bau, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Wachstum, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

LEADER-Regionen Südostbayerns wollen regionales Energieversorgungsunternehmen

Samstag, 17. Dezember 2016 13:06

Foto: gradraus

Foto: gradraus

Kurz vor der Weihnachtspause haben sich die Entscheidungsgremien der vier LEADER-Regionen LAG Berchtesgadener Land, LAG Chiemgauer Alpen, LAG Chiemgauer-Seenplatte und LAG Traun-Alz-Salzach für den gemeinsamen Projektantrag „Regionalwerk“ ausgesprochen und damit grünes Licht für ein weiteres Kooperationsprojekt in Südostbayern im EU-Förderprogramm LEADER gegeben. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Energiewende, Kirchanschöring, Klima, Landkreis Altötting, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Gegen geplante DK-1 Deponie:
Erneut Bürgerbegehren in Babensham

Montag, 22. August 2016 0:21

Wasserburg. Foto: gradraus

Wasserburg. Foto: gradraus

Die Bürgerinitiative Wasserburger Land startet erneut ein Bürgerbegehren, um die geplante Mülldeponie für Bauschutt (DK-1 Deponie) zu verhindern. Bereits 2012 hatten Bürger in Babensham ein Bürgerbegehren eingereicht, das die Gemeinde dazu verpflichtete, alles gegen die Errichtung einer DK-1 Deponie zu tun. Um einen Bürgerentscheid zu vermeiden, hatte sich der damalige Gemeinderat diesem Bürgerbegehren angeschlossen. Der Gemeinderat erneuerte den Beschluss 2015 und 2016 – doch daran fühlen sich neuerdings offenbar weder Bürgermeister noch Gemeinderat mehr gebunden. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bau, Bürgerinitiativen, Direkte Demokratie, Kommunalpolitik, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Wasserburg: Zunehmender Protest gegen geplante Deponie
Einwendungen noch bis Mittwoch möglich

Montag, 2. Mai 2016 8:31

Infoveranstaltung in WasserburgGegen die geplante Bauschutt-Deponie in Odelsham bei Wasserburg zeichnet sich wegen der Asbest-Risiken ein deutlich stärkerer Protest der Bürger ab als bei der Erstauslegung 2012. Die neu ausgelegten Planungsunterlagen haben Mitglieder der Bürgerinitiative zur Erhaltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land kürzlich bei der Regierung von Oberbayern eingesehen. Über die Ergebnisse informierte die Bürgerinitiative in einer Veranstaltung, zu der rund 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Wasserburg kamen. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Bundesverkehrswegeplan: Stellung nehmen zu geplanten Verkehrsprojekten – Wie geht das?

Donnerstag, 21. April 2016 12:12

A8 Anschlussstelle Traunstein / Siegsdorf Foto: gradraus

A8 Anschlussstelle Traunstein / Siegsdorf*** Foto: gradraus

Mitte März hat Verkehrsminister Dobrindt einen ersten Entwurf für den neuen Bundesverkehrswegeplan vorgestellt. Für die Region Rosenheim – Traunstein – Berchtesgadener Land birgt dieser Plan einige Überraschungen. Noch bis zum 2. Mai kann jeder sich im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung dazu äußern. Die Frage ist nur: Wie geht das genau? [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bahnausbau, Bau, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Umweltbewusstsein, Verkehr | Kommentare (0) | Autor:

Mülldeponie bei Wasserburg: Bedenken wegen zusätzlicher Asbestbelastung bestätigt

Montag, 4. April 2016 7:56

Wasserburg. Foto: gradraus

Wasserburg. Foto: gradraus

Die Firma Zosseder, die in Odelsham bei Wasserburg eine Müll-Deponie für Bauschutt errichten will (Gradraus berichtete), hat auf Drängen der Behörden ein Gutachten zur Asbestbelastung vorgelegt. In diesem Gutachten wird erstmals berichtet, dass Asbestfasern beim Betrieb einer solchen DK1-Deponie freigesetzt werden. Die Bürgerinitiative Wasserburger Land sieht ihre Befürchtungen damit bestätigt.

[… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Rosenheim, Naturschutz, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Neue Tourismusgemeinschaft gegründet:
Chiemsee-Bürgermeister ergreifen Initiative

Donnerstag, 24. März 2016 13:56

Licht am Chiemsee-Horizont. Foto: gradraus

Licht am Chiemsee-Horizont. Foto: gradraus

Nach der gescheiterteten Tourismus-Fusion Chiemgau/Chiemsee haben sich die Chiemsee-Bürgermeister zusammengeschlossen und eine touristische Arbeits- und Marketinggemeinschaft gegründet. Dies teilen die zehn den beiden Landräten von Traunstein und Rosenheim, Siegfried Walch und Wolfgang Berthaler, in einem Offenen Brief mit. Darin halten sie ihre konkreten Schritte und Ziele fest – unter anderem ein gemeinsamer Internetauftritt und ein gemeinsames Gastgeberverzeichnis – und fordern dafür finanzielle Unterstützung durch die beiden Tourismusverbände. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Kommunalpolitik, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Tourismus, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Greenpeace-Gruppe: Aufräumaktion am Chiemsee

Samstag, 19. März 2016 0:00

Foto Greenpeace Chiemgau

Foto Greenpeace Chiemgau

Meeresschutz an Land – Plastikmüll gelangt über Seen und Flüsse ins Meer und auch in die Nahrungskette von Tieren und letztlich von uns Menschen. Greepeace Chiemgau war mit 15 Aktiven am „Bayerischen Meer“, dem Chiemsee,  unterwegs und hat einen ganzen Auto-Anhänger voll Plastik- und Sperrmüll eingesammelt. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Globalisierung, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Tierschutz, Umweltbewusstsein, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Tourismus: Gescheiterte Verbände-Fusion
eröffnet Weg zu einer Genossenschaft

Donnerstag, 17. März 2016 11:55

Gewitterstimmung am Chiemsee, Gollenshausen. Foto: Andreas Stockmeier

Gewitterstimmung am Chiemsee, Gollenshausen. Foto: Andreas Stockmeier

Die Fusion der Tourismusverbände Chiemgau und Chiemsee ist gescheitert – und dies Scheitern zeigt: Der Tourismus ist ein kommunales Spielfeld für Einzelinteressen und Befindlichkeiten. Zur Durchsetzung eigener Vorteile werden die Belange der touristischen Betriebe geopfert. Die im Tourismus tätigen Vermittler sind multinationale Konzerne mit dem Ziel der Profitmaximierung – je größer die Marktmacht, desto mehr Möglichkeiten, auf die Betriebe Einfluss zu nehmen. Ein neues Strategiepapier aus dem bayrischen Wirtschaftsministerium zeigt dazu die Alternative auf: eine Tourismus-Genossenschaft.

[… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Kommunalpolitik, Landkreis Altötting, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Tourismus, Wirtschaft | Kommentare (2) | Autor:

Pflichtzuweisung von Flüchtlingen an Kommunen geplant

Samstag, 27. Februar 2016 7:39

Waging: Kommt die Flüchtlingsunterkunft oder kommt sie nicht?

Waging: Kommt die Flüchtlingsunterkunft oder kommt sie nicht? Foto: gradraus

Die Bayerische Staatsregierung plant, die Landratsämter gesetzlich zu ermächtigen, den Gemeinden Flüchtlinge gegebenenfalls zuzuweisen. Sozialministerin Emilia Müller hatte dies im November angekündigt. Nach aktuellen Informationen aus dem Sozialministerium laufen zur Zeit Gespräche mit den kommunalen Spitzenverbänden, anschließend soll das parlamentarische Verfahren zur Gesetzgebung eingeleitet werden. Die Freien Wähler im Bayerischen Landtag wenden sich dagegen. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bayerischer Landtag, Kommunalpolitik, Landkreis Altötting, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein | Kommentare (0) | Autor:

Informationsveranstaltung zum Ausbau der A8: Wunsch und Wirklichkeit – Wie viel Autobahn brauchen wir wirklich?

Donnerstag, 25. Februar 2016 7:02

Das Ausmaß der geplanten Nordtrasse der A8 bei Piding verdeutlicht dieses Baugerüst. Foto: BI A8

Das Ausmaß der geplanten Nordtrasse der A8 bei Piding verdeutlicht dieses Baugerüst. Foto: BI A8

Heute Abend (25. Februar) veranstaltet die Bürgerinitiative „Ausbau A8 – Bürger setzen Grenzen“ in Anger-Aufham eine Informationsveranstaltung zum Thema Ausbau der A8 – Wunsch und Wirklichkeit. Verkehrsexperte Ditmar Hunger hält einen Vortrag. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Umweltbewusstsein, Verkehr, Wachstum, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Neue „Chiemgauer“-Geldscheine

Mittwoch, 13. Januar 2016 0:25

Chiemgaue neue ScheineSeit dem Start vor 13 Jahren hat sich die Regionalwährung „Chiemgauer“ von einem Schülerprojekt zu einer international beachteten Währungsalternative in den Landkreisen Traunstein und Rosenheim entwickelt. Wirtschaftswissenschaftler beschäftigen sich damit, im British Museum in London und im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt sind Exemplare des „Chiemgauer“ ausgestellt.

 

[… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Kultur - Kultur - Kultur, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Tipps, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Naturpark Chiemsee-Chiemgauer Alpen – eine gute Idee, doch es fehlt an Information und Bürgerbeteiligung

Sonntag, 20. Dezember 2015 7:05

Naturpark Chiemgau Chiemsee Blick in die Berge

Foto: Waltraud Eisenberger

Staudach-Egerndach und Siegsdorf sagen Nein. In Schleching und Übersee ist der Beitritt zum Naturpark Chiemsee-Chiemgauer Alpen dagegen einstimmig beschlossen worden. Grassau hat mit Vorbehalten zugestimmt. In Rimsting sieht man noch Informationsbedarf – hier wurde die Entscheidung vertagt. Die Initiatoren müssen den Bürgern und damit auch den Landwirten Idee und Nutzen eines Naturparks besser erklären. Sonst droht eine gute Idee zu scheitern. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Klima, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Landwirtschaft, Naturschutz, Tourismus, Umweltbewusstsein, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Bürgerinitiative: Verkehrszahlen machen deutlich:
Geplanter Ausbau der A8 ist überdimensioniert

Montag, 9. November 2015 1:13

A8Der geplante achtspurige Ausbau der A8 von Rosenheim bis zur Landesgrenze wird für den Bundesverkehrswegeplan 2015 überprüft und neu bewertet. Die Bürgerinitiative „Ausbau A8 – Bürger setzen Grenzen“ veröffentlicht dazu Ergebnisse von Verkehrszählungen, die am Sinn dieses Ausbaus zweifeln lassen. Den engagierten Bürgern zufolge ist die A8-Ost eine vom Ferien- und Wochenendverkehr geprägte Autobahn und für den Gütertransport von geringer Bedeutung. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, A 8 Rosenheim - Salzburg, Bürgerinitiativen, Flächenverbrauch, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Umweltbewusstsein, Verkehr, Wachstum | Kommentare (0) | Autor:

Chiemsee: Was soll aus dem Inseldom werden?

Freitag, 6. November 2015 12:58

Chiemsee Inseldom

Der Inseldom auf Herrenchiemsee. Foto: Praschnicker CC BY-SA 3.0

84 Immobilien im Besitz des Freistaates Bayern stehen derzeit leer. So auch der brachliegende Inseldom auf Herrenchiemsee. Die CSU-Fraktion des Bayerischen Landtags fordert nun zu diesem Gebäude einen Bericht der Staatsregierung. Das einmalige Kulturgut sollte einer öffentlichen Nutzung erschlossen werden, so die Antragsteller. Dabei sollte die wechselvolle Geschichte des Gebäudes dargestellt und erlebbar gemacht werden. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bayerischer Landtag, Kultur - Kultur - Kultur, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein | Kommentare (0) | Autor:

Konzerne contra Bauern

Sonntag, 25. Oktober 2015 16:15

Foto: Gradraus

Foto: Gradraus

„Das Geschäft mit dem Essen – Konzerne contra Bauern?“ Das ist der Titel einer Vortragsveranstaltung, die unter anderem in Teisendorf und in Wasserburg stattfindet. Angela Müller, gelernte Landwirtin und Agraringenieurin, referiert zu dem Thema und geht dabei unter anderem auf die Fragen ein, wer daran verdient, was das mit dem Hunger in der Welt zu tun hat und was jede(r) Einzelne tun kann.

[… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Flächenverbrauch, Gentechnik, Globalisierung, Klima, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Landwirtschaft, Ökomodellregion Waginger See und Rupertiwinkel, TTIP, Umweltbewusstsein, Wachstum, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Plastik und Mikroplastik – Gefahr für die Umwelt und für unsere Gesundheit

Montag, 19. Oktober 2015 7:50

Gradraus Chiemsee Achendelta

Chiemsee, Achendelta. Foto: HM

Der Chiemsee: Sorgsam pflegen Tourismusverbände das Image einer Bilderbuchlandschaft, mit Alpenpanorama vor weißblauem Himmel, Königsschlössern in Insellage und Segelbooten, die träumerisch über die glitzernde Wasseroberfläche ziehen. Doch die Idylle am „Bayerischen Meer“, wie der mit 8000 Hektar Fläche drittgrößte See Deutschlands gerne genannt wird, ist längst nicht mehr ungetrübt. Wie eine Studie der Universität Bayreuth ermittelt hat, ist der See mit Mikroplastik belastet. [… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Naturschutz, Traunstein, Umweltbewusstsein | Kommentare (0) | Autor:

Gegen Freihandelsabkommen: 24.801 Menschen in der Region haben bei Stop TTIP unterschrieben

Montag, 28. September 2015 16:48

TTIP24.801 Menschen aus der Postleitzahlenzone 83 haben laut Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Kreisgruppe Traunstein, den Stopp der Freihandelsabkommen der USA mit der EU (TTIP) und mit Kanada (CETA) gefordert. Der BUND Naturschutz hatte die Protestaktion gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Verbänden als Europäische Bürgerinitiative Stop TTIP vor knapp einem Jahr gestartet. Mittlerweile ist das Bündnis auf über 500 Organisationen aus ganz Europa angewachsen.

 

[… weiterlesen]

Thema: ! Aktuell !, Bürgerinitiativen, Landkreis Altötting, Landkreis Berchtesgaden, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, TTIP, Wirtschaft | Kommentare (0) | Autor:

Hier finden Sie kommunalpolitische Nachrichten aus den Landkreis-Gemeinden, Ankündigungen, Tagesordnungspunkte, Berichte von Gemeinderatssitzungen und ähnliches …

weiterlesen >>>

LK TS für Flyout